WIR GARANTIEREN DEN BESTEN PREIS !
Mit nur einem Klick bequem die günstigsten Preise und Verfügbarkeiten aller großen Reisewebsites aufspüren.

Unterkunft Insel Pag: 2492+ Wohnungen, 36+ Villen / Ferienhäuser

Ortschaft
Check-in-Datum
Check-out-Datum
- +
Anzahl der Personen
2
 

Wohnungen Insel Pag, Kroatien

 
 

Ferienhäuser/Villen Insel Pag, Kroatien

 

Hotels Insel Pag, Kroatien

 
 
 

Touristeninformation

Pag ist eine Insel Norddalmatiens, mit einer Fläche von 285 Quadratkilometern. Die größten Ortschaften der Insel sind: Novalja, die historische Stadt Pag, Lun und Caska. Die südwestliche Küstenlinie ist flach, die nördliche Küste hingegen ist sehr hoch gelegen, besonders dort, wo Pag und Stara Novalja gelegen sind. Pag ist berühmt für seine spektakulären, von den Gezeiten geformten Felsstrukturen, seine versteckten Buchten, und für seinen Käse, Spitze, Salz und Lamm. Die Stadt Pag ist das Zentrum der Insel, bekannt für seine hochwertige Spitze, und seinen fantastischen Schafkäse. Sie hat sich zu einem faszinierendem, modernen Zentrum entwickelt, unvergleichlich durch seine Festungen und Säulen, dass sein reiches kulturelles Erbe bewahrt hat. Die Stadt ist reich an kulturellen Bauten, ein Resultat seiner abwechslungsreichen Vergangenheit. Novalja, die Stadt im nördlichen Teil der Insel, ist durch seine warmen Sommer die ganze Saison über von Feiernden bevölkert. Aber diese Insel ist für eher andere Dinge sehr bekannt. Ein weiterer Vorteil dieser Insel sind beispielsweise die dutzenden, kaum besuchten Strände. Es gibt viele große, sandige Buchten entlang der Küste zu entdecken, neben den Stränden außerhalb Pags und Zrce. Eine der schönsten Strände ist die ruhige, flache Bucht bei Simuni, welche bei einem Campingplatz liegt.

Klima auf Pag

Das Wetter auf der Insel ist durchgehend mediterran, der Großteil der Insel ist steinig, wobei kleinere Flächen mit Gestrüpp bedeckt sind. Auf den Feldern und in den Tälern wurden Weinstöcke, Obst und Gemüse angebaut. Auf der Halbinsel Lun hingegen werden hauptsächlich Olivenbäume kultiviert, die Produktion von Olivenöl ist hier besonders gut ausgebaut. Einheimische halten auch Schafe, Pag ist sehr bekannt für seinen Käse. Die Sonne erhitzt die Luft zu einem angenehmen Mittelmeerklima. Die Durchschnittstemperatur im Sommer liegt bei 28 Grad Celsius, im Winter bei 12 Grad. Normalerweise liegt die Temperatur an über 150 Tagen über 18 Grad. Ein angenehmer ruhiger Westwind ist in der Sommersaison zu spüren, während im Winter ein sehr kühler, vergleichsweise starker Wind namens „Bura“ weht. Die typische Meerwassertemperatur beträgt im Sommer 23 Grad (25 in den Buchten von Pag) und zwölf Grad in der Wintersaison. Die Schwimmsaison des Jahres ist in Pag im Durchschnitt 110 Tage lang, währenddessen hat das Wasser konstant mehr als 18 Grad. Pag wird als eine der sonnigsten Inseln Kroatiens betrachtet, weil es auf der Insel jährlich zumindest 2550 Sonnenstunden gibt.

Anfahrtsweg

Die Insel Pag ist leicht zu erreichen. Von Zadar braucht es knappe 40 Minuten um an den südlichen Rand der Insel, zur Stadt Pag zu kommen. Die Insel ist durch eine Brücke mit dem Festland verbunden, zusätzlich gibt es Fährenlinien. Wenn man einen Ausflug auf Pag von Zadar aus machen will, ist die Insel über die Pagner Brücke, von Posedarje erreichbar, wo die Gäste am südlichen Ende der Insel an Land kommen. Jadrolinija Fähren fahren stündlich von Przna nach Zigljen, welche am nördlichen Ende der Insel liegt, also circa drei Kilometer von Novalja entfernt. Wenn die Nachfrage während der Sommersaison besonders hoch ist, ignorieren sie im Normalfall die Zeitpläne, und fahren los, sobald sie voll sind. Trotzdem kann es während der Sommersaison zu mehrstündigen Verspätungen kommen. Eine Fahrt mit der Fähre (ohne Rückfahrt), mit Fahrzeug und zwei Personen kostet circa 15 Euro.

Pags Strände

Die Strände Pags sind ebenso zahllos wie kaum bewirtschaft. Zrce ist ein langgezogener, steiniger Strand in der Nähe von Novalja, der im nord-östlichem Teil Pags liegt. Der Strand wird von den Einheimischen, wie von den Touristen , oft besucht und sehr gemocht . Er ist auch unter der jungen Clubbing-Szene als kroatisches „Ibiza“ geschätzt. Es gibt verschieden Strandclubs, Club Aquarius, Kalypso und Papaya, die in der Sommersaison rund um die Uhr offen haben. Die in der Umgebung als Bosana-Strände bekannten Strände sind oft steinig, schlecht zugänglich und 15 Fahrminuten mit dem Auto von Pag Stadt entfernt. Der Caska Strand ist meistens sandig, manche Stellen sind allerdings auch von Kies bedeckt. Die Küste hier ist extrem steil, Angeln für tiefe Gewässer ist hier perfekt auszuüben. An den Stränden gibt es Tavernen und andere Unterhaltungsmöglichkeiten. Der Strand Strasko (welcher den gleichen Name wie der Campingplatz hat), liegt im Süden von Novalja, und führt vor dem offenen Meer. Er ist circa 1,5 Kilometer lang, etwas steiniger als die anderen Strände, und der Strand vor dem offenen Meer. Schon nach ein paar Metern gehen erreicht man hier seinen sandigen Boden. Der Strand ist geradezu der großartigste Platz Kroatiens, frei von zu vielen Abendlokalen oder Unterhaltungs- und Sport Centers.

Durchschnittliche Übernachtungspreise

Aktivitäten auf Pag

Es gibt viele Abenteuer-Freizeitaktivitäten auf Pag, angefangen bei Buchten-hopping, über wandern und Scuba Tauchen. Die Popularität von Scuba-Tauchen ist in den letzten Jahren rasant gestiegen. Die Zahl der Touristen, die sich für diese Art von Urlaub entscheiden, steigt. Die Insel steht für zahlreiche, faszinierende Stellen für erfahrene Scuba-Diver, aber auch für Tauch-Anfänger. Alte, untergegangene Boote, römische Schiffe und außergewöhnlich aussehende Unterwasserklippen warten auf Sie, deren Geheimnisse zu entdecken. Entdecken Sie die große Vielfalt der Flora und Fauna der Unterwasserwelt in Pag, schwimmen Sie zwischen Riffen voller Fischschwärme und genießen Sie den Anblick einer roten Koralle, die sich sanft im Takt der Wellen schwingt.

Radfahren und Wandern erfreuen sich angesichts der vielen schönen Strecken quer durch die Insel unglaublich großer Beliebtheit. Das große Angebot an kleinen Pfaden, Strecken, wo man sich überall dem nahen Strand, dem mediterranen Wald und der Landschafts Pag erfreuen kann, ist ein Traum für jeden Moutainbike-Fan. Den Charme der unterschiedlichen Umgebung der Insel und der breiten Palette von Radwegen wird sogar die erfahrensten Radfahrer faszinieren. Genießen Sie das abenteuerliche Ambiente der Radwege entlang der Küstenlinie, und durchfahren Sie die bezaubernde Pager Umgebung.
 
 

Insel Pag - Städte und Dörfer

 
 

Insel Pag - Wetter

 
Pag-Apartments.co.uk
© 2013-2018 Pag-Apartments.co.uk